Veranstaltungsarchiv

interner Workshop

»Digitale Technologie und (visuelle) Kultur«

07.06.2013
-
09.06.2013
//
10:00 Uhr
-
18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
-

Gemeinsamer Workshop mit »eikones«, NFS Bildkritik, Basel; mit Margarethe Pratschke, Leon Wansleben, Mirco Melone, Marianne Jossen, Julian Genner, Sabine Wirth, Sophie Ehrmanntraut.[mehr]

öffentliche Konferenz / Tagung

»Kartographische Episteme. Visuelle Praktiken Alexander von Humboldts«

31.05.2013
-
01.06.2013

Veranstaltungsort:
Universität Potsdam, Campus Neues Palais // Achtung! unterschiedliche Austragungsräume!

mit Birgit Schneider, Thomas Nocke, Tobias Kraft, Bernard Debarbieux, Tanja Michalsky, Andreas Christoph, Nils Güttler u.a.; organisiert von Amrei Buchholz (Doktorandin GK »Sichtbarkeit & Sichtbarmachung« Potsdam) und Dominik Erdmann (Doktorand GK »Schriftbildlichkeit« FU)[mehr]

öffentliche Ringvorlesung

Ringvorlesung des Graduiertenkollegs »Sichtbarkeit & Sichtbarmachung«

17.04.2013
-
10.07.2013
//
18:00 Uhr
-
21:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Universität Potsdam, Campus Neues Palais, Haus 9, Hörsaal 114

Das Graduiertenkolleg »Sichtbarkeit und Sichtbarmachung. Hybride Formen des Bildwissens« erforscht zusammen mit der Fachhochschule Potsdam, dem PIK Potsdam und der Freien Universität Berlin Visualisierungsformen in Wissenschaft und Kunst. Mit Eva Schürmann, Gabriele Werner, Friedrich Balke, Oliver Marchart, Bettina Gockel, Erna Fiorentini, Nicola Suthor.[mehr]

andere Aktivitäten (intern)

Klausurfahrt

02.04.2013
-
07.04.2013

Veranstaltungsort:

intern[mehr]

interner Vortrag

Christina Lechtermann & Philipp Stoellger: »Alternative Bildkonzepte«

24.01.2013
//
13:00 Uhr
-
17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
UP

Was ist das genuin Bildliche?[mehr]

interner Vortrag

Elena Esposito, Joanne Entwistle & Nathalie Khan: »Theorizing Fashion: Fashion and Knowledge in Contemporary Theory«

18.12.2012
//
13:00 Uhr
-
18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
UP

Der eintägige Workshop bietet drei unterschiedliche Positionen, aus denen Mode theoretisch betrachtet werden kann. Während die Soziologin Elena Esposito aus systemtheoretischer Sicht die Paradoxien der Mode herausarbeitet, nähert sich Joanne Entwistle der Mode als Verkörperungspraxis durch die Verbindung von Mode- und Körpertheorien – außerdem untersucht sie, inwiefern Modewissen an den Körper als ihr Träger gekoppelt ist. Nathalie Khan beschäftigt sich mit...[mehr]

interner Workshop

Dieter G. Weiß, Jochen Hennig, Sabine Brauckmann, Matthias Bruhn:»Bildkulturen der Mikroskopie«

04.12.2012
//
11:00 Uhr
-
18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
UP

intern[mehr]